Onkyo und Pioneer: Firmware Update ermöglicht Steuerung via Sonos App

0

Die Onkyo Pioneer Corporation veröffentlicht ein neues Firmware-Update für ausgewählte Receiver ihrer Marken. Das Update integriert die sogenannte “Volume Pass-Through-Funktion” von Sonos und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, die Lautstärke der Heim-Anlage zentral und ganz bequem über die Sonos App zu steuern.

Manuelles Voreinstellen unterschiedlicher Volume-Presets und Probleme mit unterschiedlichen Lautstärkereglern gehören mit dem Firmware-Update daher der Vergangenheit an. Die Sonos App ermöglicht es, die Lautstärken der ausgewählten Onkyo und Pioneer-Receiver zentral mit nur einem Klick über Smartphone, Tablet oder PC zu steuern – und das von überall daheim.

Die folgenden Modelle werden automatisch mit der neuen Funktion ausgestattet:

Onkyo Modelle                                                                  Pioneer Elite Modelle
TX-NR696                                                                           VSX-LX304
VSX-LX504
TX-RZ740                                                                           SC-LX704
TX-RZ840                                                                           SC-LX904

Diese AV-Receiver sind die weltweit ersten und einzigen, die bis zu drei Sonos Ports oder Connects ohne ein Steuerungssystem verwalten und routen können. Die innovative Integration des Sonos-Ökosystems in Heimkinosysteme unterstreicht das kontinuierliche Engagement der Onkyo Pioneer Corporation, den Heimkino-Fans gewünschte Funktionen bereitzustellen, die langfristige Lösungen bieten.

 

 

Kommentarfunktion deaktiviert.