Blu-ray-Test: Verpiss dich, Schneewittchen

0

Um einen Band-Wettbewerb zu gewinnen, muss sich Möchtegern-Rockstar Sammy (Bülent Ceylan) mit seiner Schwester (Josefine Preuß) zusammentun. Leider überzeugen weder die Schauspieler, noch die Gags, sodass es wenig zu lachen gibt.

Bild: Bunt, scharf und kontrastreich – der Cinemascope-Transfer kommt im typischen TV-Comedy-Look daher. Nur an sattem Schwarz mangelt es und manchmal lässt die Feinzeichnung zu wünschen übrig.

Ton: Viel Dynamik will bei dem redelastigen Streifen nicht aufkommen, auch Basseinlagen bleiben Mangelware. Der Score spielt meist nur vorne und selbst bei rockigen Gesangseinlagen (8:30) arbeiten hauptsächlich die Frontboxen.

Extras: Zu einer B-Roll (8:23) gesellen sich „Trash Videos“ (3:07) und der Trailer.

Die Wertung 
Film 2 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Highlight
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]