Blu-ray-Test: Grease 2

0

Zum 40. Jubiläum von Teil 1 erscheint die Fortsetzung des Kult-Musicals erstmals auf Blu-ray. Wieder tanzt sich ein ungleiches High-School-Paar (Maxwell Cauldwell, Michelle Pfeiffer) seine Sorgen vom Leib. Leider wirkt das wie eine billige Kopie und die Liebesgeschichte kann dem Vorgänger nicht im Ansatz das Wasser reichen.

Bild: Satte Farben und ein durchweg annehmbares Schärfeniveau lassen das Alter des Films vergessen, auch das leichte Filmkorn fällt nicht störend auf. Nur Schwarz könnte etwas tiefer sein.

Ton: Im deutschen Stereo-Mix tönen Instrumente und Gesang meist wenig dynamisch aus dem Center. Wer Englisch kann, sollte die dynamischere und räumlichere 5.1-Originalspur wählen.

Extras: keine.

Die Wertung 
Film 2 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 0 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch Dolby Digital 2.0
Tonspur Englisch Dolby TrueHD 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]